RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

Infos zur Vorbereitung auf die neue Bayernligasaison

Bayernliga-Mannschaft startet mit der Vorbereitung

Mannschaft in erster Woche noch nicht komplett

16.06.10 19:27 (joki) Gerade erst wurde das letzte Punktspiel bestritten, die Relegationsspiele wurden soeben beendet und schon fängt für unsere Bayernliga-Mannschaft die Vorbereitung an. Am kommenden Dienstag, den 22.06.2010 beginnt ab 19:00 Uhr auf Platz 1 unserer Sportanlage die Vorbereitungsphase auf die 15. Bayernligasaison in Folge (für uns eine Sensation und immer eine neue Herausforderung).

Dabei muß der neue Trainer Manfred Paula auf einige Spieler noch verzichten, die sich noch in Urlaub befinden. Doch die kommenden Woche wird jeweils von Dienstag bis Freitag trainiert (Beginn jeweils 19:00 Uhr) und am Samstag, den 26.06.2010 findet der erste Test beim Landesligisten TSV Schwabmünchen statt. Hier ist Beginn um 17:00 Uhr.

Ab der 2. Trainingswoche, ab dem 28.06.2010 dürfte dann der Kader komplett sein und vielleicht hat man bis dahin auch den Bayernliga-Kader insgesamt komplett. Es werden in den ersten 14 Tagen auch einige Trainingsgäste dabei sein, Spieler die man kennt, die man nochmals im Training anschauen möchte und Spieler, die sich angeboten haben.
Auch werden die Vorbereitung, obwohl beide noch am 19.06.2010 ein Punktspiel haben, Kajetan Schaffer und Werner Meyer mitmachen, vielleicht gelingt hier einem der beiden der Durchbruch. Doch sollte und wird man diese Jungs langsam aufbauen.
Trainer Manfred Paula, mit dem der bisherige Kader zusammen gestellt und abgesprochen wurde, mit dem in den letzten 8 Wochen alle organisatorischen Dinge abgeklärt wurden, will ich an dieser Stelle mal ein Kompliment aussprechen, da er sich mit mehr als 100% auf die Aufgabe vorbereitet hat. Er ist sicher ein Glücksfall für uns und ich freue mich schon auf die Zusammenarbeit in der neuen Saison. Das gleiche gilt für Volker Weingartner (IBS) der sich auch toll einbringt und mit dem man derzeit sehr gut zusammen arbeitet (siehe Platzrenovierung usw.)
Jetzt sollte man sich auf die anstehenden Testspiele freuen, es sind doch einige gute und namhafte Gegner dabei und man sollte positiv aber nicht überschwänglich die neue Bayernliga-Saison 2010/2011 angehen.
Nach wie vor brauchen wir die Mithilfe aller, brauchen wieder mehr Besucher bei unseren Heimspielen und das sollte unser Ziel sein. Der TSV Aindling ist eine gute Marke und will es bleiben.

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
822 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...