RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

Stätzling ein ganz schwer zu knackender Gegner

Knauers Tor in 91.Minute entreißt uns vorerst der Bezirksliga

01.06.14 20:45 (joki) Es wurde das erwartete schwere Spiel, es wurde eine enge, eine ganz enge Kiste und erst Simon Knauers Kopfballtreffer in der Nachspielzeit zum 1-0 brachte uns auf die Siegerstrasse.
Die Gäste aus Stätzling gaben alles, spielten sehr stark auf und verlangten unserer Mannschaft alles ab.

Es entwickelte sich ein intensives Spiel, man merkte aber, dass sich keiner einen Fehler erlauben wollte und so gings mit einem 0-0 in die Pause. Ab der 60.Minute merkte man den Gästen einen Substanzverlust an, jetzt setzten unsere Akteure nach, erkämpften sich die Bälle ohne das es aber nach vorne irgend was brachte. Die Zeit verging und es war bereits die 91. Minute, als ein weiter Ball in den Strafraum segelte und Simon Knauer dem ansonsten starken Julian Baumann im Stätzlinger Tor keine Chance ließ. Frenetischer Jubel, aber vor der Verlängerung Spieler auf dem Rasen, die alles gegeben hatten.

In der 104.Spielminute dann durch einen Kopfballtreffer von Daniel Deppner das 2-0 und in der 113.Minute der gleiche Spieler mit dem 3-0.
Die Gäste setzten aber trotzdem nach, sie probierten alles. aber der Akku war anscheinend leer.
Schlußpfiff und gewonnen, jetzt geht es gegen Türk SV Augsburg, ein ganz schwerer Gegner.

Noch zu unserem Spiel, beide Mannschaften, unsere und die Gäste aus Stätzling gaben alles, die Spieler gingen über ihre Leistungsgrenze und dies wurde auch von den Zuschauern angenommen.
Tolle Fans in beiden Lagern, auch der Fanclub aus Stätzling war toll drauf, genauso wie unsere Fans, auf die sich die Mannschaft verlassen kann.

TSV Aindling:
Sven Wernberger, Florian Wenger, Deniz Schmid, Tobias Völker, Daniel Deppner, Patrick Modes (ab 77.Min. Johannes Mahl), Lukas Wiedholz (ab 72.Min. Gabriel Önat), Simon Knauer, Julian Bergmair, Philipp Körner, Matthias Schuster (ab 64.Min. Simon Adldinger).

SR: Paul Birk,meir, Dezenacker
Zuschauer: 842 zahlende

Torfolge:
1-0 91.Minute Simon Knauer
2-0 104.Minute Daniel Deppner
3-0 113.Minute Daniel Deppner

Nun gehts am kommenden Mittwoch, den 04.06.2014 ab 18:30 Uhr gegen den Türk SC Augsburg, näheres wenn alles fest steht.

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
740 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...