RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - II-Mannschaft

SV Obergriesbach - TSV Aindling 2 1:1 (0:1)

Verdientes Unentschieden zum Saisonauftakt beim Topfavoriten

16.08.21 10:06 (tom) Eine starke Vorstellung zeigte die zweite Mannschaft im ersten Punktspiel im Auswärtsspiel beim Topfavoriten SV Obergriesbach. Am Ende trennten sich die Mannschaften 1:1 Unentschieden. Nach dem Spielverlauf wäre für die Aindlinger sogar ein Sieg drin gewesen. Der Ausgleichtreffer für die Heimelf fiel erst Minuten vor dem Abpfiff.

Von Anfang an entwickelte sich ein flottes Spiel auf dem Obergriesbacher Sportgelände mit Vorteilen für die Gästeelf. Einen weiten Pass von Fabian Ettinger, flankte Christian Amberger nach innen und dort vollstreckte Christoph Herb zur frühen 1:0 Führung. Markus Kurz tauchte dann zweimal gefährlich vor dem Tor auf, schoss am Gehäuse vorbei und scheiterte einmal am Torhüter. Obergriesbach erholte sich dann ein wenig von dem Schock und hatte auch zwei sehr gute Möglichkeiten zum Ausgleich; zuerst rettete die Latte und einmal ein glänzend parierender Keeper Wiesmüller. Bis zur Pause war Obergriesbach zwar feldüberlegen, die besseren Chancen hatte aber die Gästeelf mit ihren schnellen Stürmern. Nach zwei Ecken klärten die Obergriesbacher zwei Kopfbälle von Simon Schön von der Linie.

Nach der Pause forcierte die Heimelf das Tempo, aber die Abwehrreihe der Gästeelf stand sicher und ließ keine Chance zu. Den Aindlingern fehlte in Halbzeit zwei ein wenig die Kraft um für Entlastung nach vorne zu sorgen. Zum einen lag es an den hohen Temperaturen, aber auch an dem hohen Tempo in Halbzeit eins. Das ein oder andere Mal tauchte man gefährlich vor dem Gehäuse auf, aber sowohl Ettinger und Aichele scheiterten. In der Schlussphase mussten die Aindlinger dann das 1:0 zu 10 verteidigen, da Michael Haas die GelbRote Karte bekam. So kam es wie es kommen musste, der sonst abgemeldete Torjäger Kinzel tauchte 5 Minuten vor dem Ende gefährlich vor dem Tor auf und seinen scharfen Schuss konnte Simon Schön auf der Torlinie nicht mehr abwehren und der Ball landete zum Ausgleich im Tor.
Danach zog ein Unwetter auf und der gut leitende Schiedsrichter pfiff das Spiel rechtzeitig ab.

Aufstellung:
Wiesmüller, Hagenmüller, Grammer, Schön, Amberger, Huber, Baur, Ettinger (Gradl), Herb (Haas), Kurz (Dauber), Jakob (Aichele)

Artikel wurde erstellt von Thomas Grammer
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
239 x gelesen | 2 Fotos
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.
A-Klasse Agsb OstSUNTorediff.Punkte
1FC Laimering-Rieden1182130:1119+26
2DJK Stotzard1180333:1122+24
3TSV Aindling II1172232:923+23
4SV Obergriesbach1171333:1815+22
5TSV Mühlhausen1162320:155+20
6TSV 1862 Friedberg II1161422:157+19
7TSV Sielenbach1142533:249+14
8FC Igenhausen1142522:28-6+14
9SC Oberbernbach II1141615:33-18+13
10BC Rinnenthal II1132619:25-6+11
11TSV Dasing II1131713:33-20+10
12SV Ottmaring II1123614:24-10+9
13SV Wulfertshausen II1122721:39-18+8
14TSV Inchenhofen II1121810:32-22+7
© tsv-aindling.de, 17.10.21 20:00

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...