RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

2-0 Heimerfolg gegen Raisting

Tolle Leistung am Freitagabend nachdem sich das Gewitter verzog

15.08.15 08:21 (joki) Zunächst mußte man warten bis sich die Gewitter verzogen haben, dann fing man mit 20 Minuten Verspätung an und unsere Mannschaft brachte gegen den Bayernligaabsteiger SV Raisting eine sehr starke Leistung aufs Rasengeviert und siegte verdient mit 2-0 Toren.

In der Abwehr standen wir bis auf ein paar Ausnahmen wieder gut, im Mittelfeld wurde läuferisch eine ganz intensive Einheit gebracht und vorne haben wir mit Lammer und Steger zwei Angreifer, die jede Abwehr jede Minute beschäftigen.
In der 12.Minute bereits das 1-0 für unsere Farben, Alexander Lammer setzte sich durch und der Ball zappelte im Netz. Immer wieder mit tollen Pässen in die Schnittstellen der Abwehr der Raistinger rissen Löcher rein, das einzige Manko war, dass wir diese Chancen nicht nutzten.

Nach dem Wechsel kamen die Gäste etwas besser auf, wir nahmen so 20 Minuten das Gas raus, aber dann immer wieder tolle Angriffe nach vorne, aber man vergab diese Chancen unkonzentriert. In der 80.Minute zweimal Riesenglück, als die Raistinger zweimal scheiterten, immer wieder warfen sich TSV-Spieler in die Bälle.
Entschieden wurde die Partie in der 90.Minute, als Mathias Steger toll frei gespielt wurde und den Ball aus ca. 10m ins Tor schoß, Jubel und Abpfiff der gut leitenden Schiedsrichterin Angelika Söder.
Stark an diesem Abend Daniel Deppner, auch Michael Hildmann, der sich Vormittag noch punktieren ließ bot eine tolle Leistung, Daniel Ritzer zeigte sich stark verbessert, aber auch der gesamten Truppe gehört Anerkennung.

Nun stehen wir bei 11 Punkten, die Mannschaft zeigte das man eine gute Einheit ist und jetzt schaut man auf das nächste Auswärtsspiel beim FC Memmingen II am kommenden Samstag, den 22.08.2015. Sollten hier ca. 15 Personen mitfahren wollen könnten wir einen Bus einsetzen, Anmeldung wäre aber hier bis spätestens Mittwoch bei Josef Kigle.

TSV Aindling:
Sven Wernberger, Kilian Huber (ab 46.Min. Daniel Söllner), Michael Hildmann, Wolfgang Klar, Daniel Deppner, Lukas Wiedholz (ab 77.Min. David Englisch), Daniel Ritzer, Alexander Lammer, Johannes Putz (ab 81.Min. Julian Bergmair), Johannes Raber, Mathias Steger.

Zuschauer: 140
SR: Angelika Söder, Ingolstadt

Nun steht die kommende Woche am Montag, Mittwoch und Donnerstag Training an und am Samstag,den 22.08.2015 gastiert man ab 15:30 Uhr beim FC Memmingen II.

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
587 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...