RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

Die Mannschaft machte Werbung für sich und ihr Restprogramm

TSV Aindling schlägt den Tabellenführer 4-2

Tolles Spiel, tolle Fans, tolle Stimmung am Freitagabend

26.04.14 08:25 (joki) Unsere Mannschaft lebt noch, das zeigte diese am Freitagabend im Heimspiel gegen den designierten Tabellenführer und Aufsteiger in die Bayernliga Süd, den TSV Landsberg deutlich.
Mit einem auch in der Höhe verdienten 4-2 Sieg fuhr man drei ganz wichtige Punkte ein.

Man konnte sich gestern Abend darüber freuen, genoß auch den Sieg, aber ab sofort geht die ganze Konzentration dem nächsten Spiel entgegen, am kommenden Mittwoch, den 30.04.2014 ab 19:00 Uhr zuhause gegen die TSG Thannhausen.

Von Anfang an war unsere Mannschaft auf dem Platz präsent, machte die Räume eng und setzte immer wieder Nadelstiche und erspielte sich sehr viele gute Chancen. Sven Wernberger im Tor war ein sicherer Rückhalt und auch in der Abwehr spielte man bärenstark gegen diese gute Offensive der Gäste. In der 45.Minute ein toller Paß von Modes zu Deppner und dieser erzielte das 1-0.

Nach dem Wechsel waren unsere Jungs 15 Minuten nicht richtig konzentriert und die Gäste gingen 2-1 in Führung. Dann aber kämpfte sich die Mannschaft zurück, wollte unbedingt noch was erreichen und durch die Anfeuerung und Unterstützung von außen gelang in der Schlußphase ein verdienter 4-2 Sieg.
Das 2-2 erzielte Patrick Modes, das 3-2 erzielte Benjamin Wilhelm, der trotz seiner Verletzung sich voll für die Mannschaft rein hängt und den Schlußpunkt setzte Daniel Deppner zum 4-2.

Ein toller Fußballabend, danke auch unseren tollen Fans und nun hoffen wir auf noch mehr Fans, wenn es am kommenden Mittwoch, den 30.04.2014 ab 19:00 Uhr zuhause gegen die TSG Thannhausen geht. Dieses Spiel ist noch wichtiger als das letzte, also Leute auf ans Schüsselhauser Keuz.

TSV Aindling:
Sven Wernberger, Florian Wenger (ab 80.Lukas Wiedholz), Deniz Schmid, Michael Schäffler, Tobias Völker, Benjamin Wilhelm (ab 90.Min. Johannes Mahl), Daniel Deppner, Patrick Modes. Simon Knauer, Philipp Körner, Matthias Schuster.

Zuschauer: 200
SR: Gezim Rasani, Passau

Torfolge:
1-0 45.Minute Daniel Deppner
1-1 52.Minute Maximilian Süli
1-2 59.Minute Andreas Fülla
2-2 70.Minute Patrick Modes
3-2 83.Minute Benjamin Wilhelm
4-2 88.Minute Daniel Deppner

Trainig ist nun am Montag ab 18:45 Uhr, am Dienstag spielt die II.Mannschaft zuhause gegen den FC Affing II (18:30 Uhr) und am Mittwoch,den 30.04.2014 gastiert ab 19:00 Uhr die TSG Thannhausen im Stadion.

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
845 x gelesen | 2 Fotos
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...