RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

TSV Aindling - Eintracht Bamberg Sonntag, 27.02.2011, 14:00 Uhr

Testspiele hoffentlich beendet

Konzentration gilt jetzt dem Bayernligastart

23.02.11 15:32 (joki) Nach den zuletzt guten Tests beim 2-1 in Gerolfing (Landesliga) und vor allem beim Flutlichtspiel beim Zweitligisten FC Ingolstadt (1-1) konzentriert man sich jetzt voll auf das hoffentlich erste Punktspiel des Jahres, dass am kommenden Sonntag, den 27.02.2011 ab 14:00 Uhr im eigenen Stadion gegen den 1. FC Eintracht Bamberg stattfinden soll.

Man muß jetzt abwarten was das Wetter macht, es liegt derzeit (Mittwoch 16:00 Uhr) nur noch auf Seite des Sportheimes Schnee, allerdings ist der Platz sehr weich. Die Entscheidung wird am Freitagnachmittag fallen.

Vor allem das 1-1 in Ingolstadt hat viel Lob eingebracht, allerdings zählt dies zum Beginn der sicher sehr schweren Rückrunde in der Bayernliga gar nichts mehr.
Die Mannschaft ist soweit fit, kann auch auf höchstem Tempo über 90 Minuten gehen und jetzt wartet man nur noch auf die Spielgenehmigung von Sasa Teofanov, der eine weitere Verstärkung sein wird. Hier liegt alles beim DFB und man kann jetzt nur warten. Bis Sonntag könnte es knapp werden, ob es beim Auswärtsspiel in Unterhaching was wird entscheidet sich.

Trainer Manfred Paula und sein teilweise spielender Co-Trainer Vladimir Manislavic haben die Mannschaft gut vorbereitet, wir blieben bis auf einige kleinere Blessuren von Verletzungen verschont und so könnte die Anfangself von Ingolstadt (außer Teofanov) auflaufen. Gegen die Gäste aus Bamberg, die derzeit auf Platz 5 mit 34 Punkten liegen, wird es eine mehr als schwere Aufgabe werden.
Insgesamt wird es eine schwere Frühjahrsrunde werden und wer glaubt, das schaffen wir leicht, der könnte sich etwas vergaloppieren. Mit uns kämpfen einige Mannschaften um den Anschluß nach vorne und es zählt jeder Punkt.
Zuhause müssen wir wieder eine Macht sein und werden und das geht nur mit vielen Zuschauern im Rücken. Jetzt wird sich zeigen ob die Fußballbegeisterung in und um Aindling so groß ist, und hinter der Mannschaft steht, es geht um den Erhalt der Bayernliga.
Schaffen wir das, dann könnte eine positive Zeit kommen und wir guter Dinge in die nächste Saison gehen, wo es dann um die Qualifikation zur neuen Regionalliga Bayern, die es ab 2012/2013 gibt, geht.
Doch jetzt kommt Bamberg, die sicher die Vorrundenniederlage wettmachen wollen, als Sie zuhause gegen unseren TSV mit 0-5 unterlagen !!
Auf geht`s am Sonntag zum Schüsselhauser Kreuz, TSV Aindling gegen den 1. FC Eintracht Bamberg, ab 14:00 Uhr gibts wieder Bayernliga !!

Letzte Infos dann noch ab Freitag !!

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
668 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...