RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

FC Ingolstadt 04 - TSV Aindling Samstag, 28.08.2010, 15:00 Uhr

Auswärtsspiel im altehrwürdigen ESV-Stadion

TSV Aindling gastiert bei Topfavorit FC Ingolstadt II

27.08.10 15:26 (joki) Unsere Bayernliga-Mannschaft gastiert am Samstag, den 28.08.2010 ab 15:00 Uhr im altehrwürdigen ESV-Stadion zum Punktspiel der Bayernliga beim für diese Saison absoluten Topfavoriten FC Ingolstadt II. Zwar stehen die morgigen Gastgeber derzeit in der Tabelle weiter hinten, aber bei 6 Punkten Abstand zum Tabellenführer sagt dies über die Ausgeglichenheit der Bayernliga alles aus.

Unsere Mannschaft konnte sich jetzt 8 Tage auskurieren und gut trainieren, einige Wehwehchen wurden beseitigt und so fährt die Truppe recht positiv zu diesem Auswärtsspiel. Noch nicht fit ist derzeit Selcuk Akdemirci, hier wird es noch einige Wochen dauern und Christian Weiser ist derzeit mit einem Muskelfaserriß ausser Gefecht. Ansonsten ist der Kader komplett und einsatzbereit und Trainer Manfred Paula, der ebenso einen verdienten Kurzurlaub einlegte, geht diese Aufgabe mit viel Optimismus an. Unsere Mannschaft spielte in Ingolstadt schon immer gute Spiele und jetzt ist auch endlich wieder einmal ein Sieg an der Reihe. Zumal man das letzte Spiel, dass man im ESV-Stadion bestritt mit 2-0 gewonnen wurde, noch zu Landesligazeiten gegen den ESV Ingolstadt, was schon mal ein gutes Ansatz wäre.
Favorit ist eindeutig aber der FC Ingolstadt II, die von fast jedem Bayernligateam als Aufsteiger genannt wurden. Der Unterbau des Zweitbundesligisten könnte sicherlich Regionalliga vertragen und schon aus dieser Perspektive muß die Mannschaft nach oben, auch wenn dies immer wieder von Christoph Heckl, der für den Nachwuchs zuständig ist, abgewürgt wird.

Unsere Mannschaft möchte aus der Donaustadt zumindest mit einem Punkt nach Hause fahren, um ganz vorne dabei zu bleiben wäre ein Dreier nicht schlecht. Bringt jeder Spieler seine Leistung und werden die immer wieder toll heraus gespielten Chancen besser genutzt, dann könnte es ein schöner Samstag werden. Die Woche über wurde wieder gut trainiert und warum sollte man beim Favoriten nicht erfolgreich sein.

Spielbeginn ist um 15:00 Uhr im ESV-Stadion, dass an der Geisenfelderstrasse 1 liegt.

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
432 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...