RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

Foto: Aichacher-Zeitung (Mularczyk)

Unglückliche 0-1 Niederlage in Hof

Mannschaft spielt gut, vergibt aber zuviele Chancen

22.05.10 22:50 (joki) Das letzte Auswärtsspiel der Saison verlor unsere Mannschaft recht unglücklich, aufgrund der vielen Chancen, knapp mit 0-1 Toren bei der SpVgg Bayern Hof. In den ersten 25 Minuten war man irgendwie nicht auf dem Platz und ließ die Gastgeber schalten und walten wie sie wollten und bereits hier, ...

wäre Thomas Geisler nicht so stark gewesen, hätte man klar im Rückstand liegen können. Doch in der 20.Minute war es soweit, eine weite Flanke und der Kopfball von Markus Bächer senkte sich ins lange Eck zum 1-0.
Wer jetzt glaubte das die Gastgeber nachlegen würden sah sich getäuscht, den nun kamen unsere Spieler immer wieder frei vor dem Tor der Hofer an den Ball, brachten aber beste Chancen nicht ins Tor. In der 36.Minute war Christian Doll durch, wurde im 16er vom Torwart von den Beinen geholt, dafür gab es 11m. Allerdings hätte hier der SR eine klare Rote Karte geben müssen, denn Christian Doll war durch und hätte nur noch einschieben brauchen. Den 11m schoß aber Qemajl Beqiri so schwach, dass diesen der Torwart halten konnte.

Auch im 2. Abschnitt hatten wir mindestens 4 hochkarätige Chancen, doch der Ball wollte nicht ins Tor, so das es beim 0-1 blieb. Der Mannschaft konnte man keine Vorwürfe machen, sie brachte alles in die Waagschale und kämpfte bis zum Schluß, aber es wollte nicht mehr klappen.
Man merkte im 2. Abschnitt dann auch, dass der Akku einiger Spieler leer war oder nach einer langen Saison leer ist. Trotzdem, dieses Spiel hätte keinen Verlierer oder Sieger haben dürfen, beide Mannschaften spielten toll nach vorne und beide Mannschaften bekamen auch, auch unsere Mannschaft, den Beifall der anwesenden Fans.

TSV Aindling:
Thomas Geisler, Qemajl Beqiri, Tobias Völker, Qendrim Beqiri (ab 78.Min. Werner Meyer), Sebastian Fischer, Esat Yaz, Sergej Scheifel, Franz Hübl, Manuel Degendorfer (ab 46.Min. Michael Zerle), Forian Hönisch, Christian Doll.

Zuschauer: 500
SR: Emmer, Passau
Tor: 1-0 20.Minute Markus Bächer
Bes. Vork.: Qemajl Beqiri verschießt Foulelfmeter (36.Minute).

Am kommenden Samstag, den 29.05.2010 steigt zuhause das letzte Punktspiel der Bayernligasaison 2009/2010 gegen den VfL Frohnlach. Beginn ist um 15:00 Uhr.
Nachher im Sportheim wollen sich Spieler und Offizielle mit den Fans zusammen setzen und diese tolle Saison nochmals Revue passieren lassen, die Spieler, die den Verein verlassen (siehe Kader 2010/2011), werden vor dem Spiel im Stadion verabschiedet.

Die Aichacher Zeitung titelt: Unnötige Aindlinger Niederlage...»
Die Aichacher Nachrichten titeln: Aindlinger stecken nie auf...»
Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
807 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...