RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - II-Mannschaft

Thomas Grammer und Phillip Eweka trafen für die II.

Schwacher Start unserer U 23 in die Saison

Verdienter 3-2 Sieg für den BSV Berg im Gau gegen Aindling II

09.08.09 17:13 (joki) Die U 23 des TSV Aindling startete mit einer völlig verdienten 2-3 Niederlage in die neue Saison. Gegen den BSV Berg im Gau ließ man eigentlich alles was zum Fußball gehört vermissen - Einsatz, Kampf, dann das spielerische und vor allem fehlte der Wille, dieses Spiel zu gewinnen.

Von Anfang an merkte man der Mannschaft an, dass man, auch wenn es Aussenstehende anders sehen, Personalprobleme vor allem im Defensivbereich hat. Ohne Christian Amberger und Thomas Schwegler wackelte die Abwehr die volle Spielzeit und man mußte bei jedem Gästeangriff Angst haben. Hätte Sebastian Pütz nicht so gut gehalten und sich mutig in einige Angriffe geschmissen, dann wäre das Spiel wahrscheinlich klarer ausgegangen.

In der 23.Minute erzielte Tobias Nabe das 1-0 für Gau und so ging man auch in die Pause. Nach dem Wechsel änderte sich nichts, weiter war unser Spiel zu träge und statisch vorgetragen und vor allem Spieler wie Beqiri, Wiedemann oder Knauer hätten jetzt Impulse setzen können. Auch die anderen erfahrenen wie Thomas Grammer, Martin Brodowski oder Phillip Eweka konnten im Spiel keine entscheidenden Akzente setzen. Zwar erzielte man in der 53.Minute den Ausgleich nach schöner Vorarbeit von Eweka, das Tor erzielte Thomas Grammer, aber bereits in der 59.Minute köpfte Tobias Nabe zur erneuten Führung der Gäste ein.

Als in der 75.Minute wiederum Tobias Nabe mit Kopf traf, hier fehlte die Zuordnung komplett, obwohl dies der Trainer zur Halbzeit ansprach, war das Spiel entschieden und es stand 1-3. Der Anschlußtreffer von Phillip Eweka in der 80.Minute, eine feine Einzelleistung, entfachte zwar nochmals ein kleines Feuer, aber auch hier merkte man an, dass der absolute Wille fehlte.
So ging ein Spiel verloren, gegen einen Gegner, der an diesem Tag besser war, der aber bei Normalform eines jeden TSV - Spielers sicher zu schlagen gewesen wäre.

Man sollte und wird jetzt nicht gleich auf die Mannschaft einschlagen, dass macht niemand, doch sollte sich jeder Gedanken machen über seine Leistung, den bereits am Mittwoch, den 12.08.2009 steht die nächste Partie an und zwar beim SC Altenmünster.

TSV Aindling:
Pütz, Neher (ab 66.Min. Rutkowski), Beqiri, Hornung, Brodowski, Schmid, Grammer, Eewka, Knauer, Wiedemann, Bartoschek.

Zuschauer: 180

Torfolge:
0-1 23.Minute Tobias Nabe
1-1 53.Minute Thomas Grammer
1-2 59.Minute Tobias Nabe
1-3 75.Minute Tobias Nabe
2-3 80.Minute Phillip Eweka

SR: Stefan Schneider, FC Weisingen

Videos zum Spiel? aindlingTV war dabei!
Ein hochauflösendes Video zum Spiel finden Sie auch auf dem
Online TV-Portal des Bayerischen Fußball-Verbandes...»
Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
1035 x gelesen | 2 Videos
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
2. Halbzeit TSV Aindling II - BSV Berg im Gau
09.08.09 4:57 Minuten
1. Halbzeit TSV Aindling II - BSV Berg im Gau
09.08.09 4:13 Minuten
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...