RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - II-Mannschaft

Unsere U23 steht in den Startlöchern zum Auftakt

Test gegen Königsbrunn gelungen

U 23 geht gut gerüstet in neue Saison

03.08.09 19:35 (joki) Auch für unsere U 23 ging die Testspielserie zu Ende und man holte gegen den starken BOL-Ligisten FC Königsbrunn nach einer starken 1. Halbzeit, als man durch Thomas Schmid mit 1-0 in Führung ging, am Ende nach einem 1-2 Rückstand noch ein verdientes 2-2 Unentschieden, dass Robert Lachenmayr erzielte.

Heuer war der Umbruch nicht wie im Vorjahr, außer dem Abgang von Elton Oloye nach Meitingen verließ kein Spieler die U 23, man erhielt aus der A-Jugend genügend Verstärkung und mit Thomas Schmid und Fred Hornung hat man sich Routine dazu geholt.

Das auch von oben sicherlich einige Spieler hinzu kommen ist ganz normal und man sollte dies auch akzeptieren, denn in den Vorjahren war dies stets ein Erfolgsgarant. Das es nach oben, sprich Bayernliga, schnell gehen kann, zeigte im Vorjahr Simon Knauer und Eugen Kunz und zuletzt Sergej Scheifel, die allesamt über den eigenen Jugendbereich und die II.Mannschaft nach oben kamen.

Gibt man diesen Talenten und es stehen sicherlich noch einige in den Startlöchern, Zeit und hat Geduld und arbeiten die Spieler weiter hart an ihrer Form, an ihrer Beständigkeit und das wichtigste, die Spieler selbst müssen sich Zeit geben, dann könnte es eine rosige Zukunft werden.

Wäre natürlich von Vorteil und für den gesamten Nachwuchsbereich eine Supersache, wenn man gerade hier, von der U 17, U 19 bis zur U 23 neue Sponsoren finden würden, die gerade in diesen Bereich investieren, was sicherlich für die Zukunft sehr gut angelegt wäre. Wer hier sich einbringen möchte, bitte an die Abt.-Leitung wenden.

Am kommenden Sonntag, den 09.08.2009 beginnt die U 23 des TSV Aindling die neue Saison 2009/2010 mit einem Heimspiel gegen den BSV Berg im Gau. Gespielt wird nach Lage der Dinge im Stadion, sollte die Witterung extrem schlecht werden, dann muß man auf Platz 2 ausweichen, weil die Löcher im Stadion von unseren Platzwarten Bernhard Thrä und Hermann Heinrich ausgebessert wurden und nachgesät wurde.

Die Aichacher Zeitung titelt: TSV Aindling 2: Ball flach halten...»
Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
892 x gelesen | 4 Fotos
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...