RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - II-Mannschaft

"Aufstiegsfeier" der Aindlinger Zweiten eine super Sache!

07.07.24 19:24 (tom) Die Terminfindung war schwierig...aber es taumelten sich gut und gerne 100 Leute im Aindlinger Stadion. Es war zum Abschluss der Saison nochmal ein wunderschöner Tag für den Verein und die Spieler der Aufstiegsmannschaft der Aindlinger Zweiten.

Das Wetter spielte ebenfalls perfekt mit und so konnte bis in die späten Abendstunden noch einmal ausgiebig auf die Saison angestoßen werden.

Los ging es mit einem Besuch beim Rathaus. Vielen Dank an die 1te Bürgermeisternin Getrud Hitzler, die hier nach der Anfrage sofort "Ja" sagte. Nach der Eintragung ins goldene Buch, gab es zur Überraschung aller auch noch eine Anstecknadel. Zum Abschluss durfte sich die Mannschaft "alias FC Bayern auf dem Marienplatz" auf dem Rathausbalkon den nicht wenig anwesenden Fans präsentieren. Eine tolle Sache für die Truppe um die Coaches Ettinger/Baur.

Danach ging es auf dem Hänger auf eine Ehrenrunde durch Aindling und zum Sportheim. Da das EM-Spiel stattfand, hatte man beim Essen etwas "Stress", aber jeder sah die wichtigsten Szenen des spannenden Spiels. Vielen Dank hier an die Grillmannschaft um Bernhard Weisenhorn und Bernhard Erdle, die die Sau zügig verteilten.

Nachdem Spiel gab Thomas Grammer einen kurzen Rückblick seit der Wiedereröffnung der zweiten Mannschaft im Jahre 2016, da wirklich auch sehr viele Ex-Spieler anwesend waren. Die Trainer gingen auf die spektakuläre letzte Saison ein, die mit dem Aufstieg endete. Markuz Kurz wurde für die meisten Trainings und als Torschützenkönig geehrt.

Der offizielle Teil endete mit der Verabschiedung von etlichen Spieler, gibt es dieses Jahr doch zum ersten Mal einen richtigen Umbruch bei Team 2. 4 neue Spieler konnte man für die nächste Saison gewinnen, allerdings verließen auch 8 Spieler das Team. Philip Specht (Karriereende), Philip Jacobi (Karriereende), Johannes Schön (Karriereende), Alex Dauber (Gebenhofen), Markus Bader (Karriereende) Martin Baur (Mauerbach), Thomas Grammer (Karriereende), Christian Amberger (Karriereende).
Den Spielern wünschen wir auf diesem Wege alles Gute. Der Abend konnte im Anschluss gemütlich ausklingen und es konnte ausgiebig der Triumph gefeiert werden.

Einen besonderen Dank gilt den Sponsoren der Veranstaltung, der Firma Erdle und der Firma Brugger. Herzlichen, herzlichen Dank! Das war ein toller Abschluss der Saison für die Jungs!

A-Klasse Agsb OstSUNTorediff.Punkte
1TSV Aindling II24211282:2062+64
2BC Rinnenthal II24202259:2237+62
3TSV Sielenbach24193298:1979+60
4TSV 1862 Friedberg II24115850:2822+38
5TSV Mühlhausen24114936:41-5+37
6FC Affing II241121142:44-2+35
7TSV Rehling24841235:55-20+28
8SC Oberbernbach II24831335:45-10+27
9TSV Merching II24731436:63-27+24
10FC Laimering-Rieden24651332:54-22+23
11TSV Dasing II24711633:60-27+22
12TSV Inchenhofen II24531624:57-33+18
13SV Obergriesbach II24321928:82-54+11
Artikel wurde erstellt von Thomas Grammer
296 x gelesen | 6 Fotos
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...