RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - C2-Jugend

SG Neuburg Land II - SG Aindling/Stotzard/Rehling II 4:4 (2:1)

C2 erkämpft sich am Ende doch noch einen Zähler

14.04.24 22:24 (ts) Tolle Rahmenbedingungen für ein gutes Fussballspiel boten sich am Sonntagmorgen auf der Sportanlage in Ludwigsmoos. Strahlender Sonnenschein, frisch gemähter Rasen auf dem Hauptplatz und motivierte Jungs auf dem Platz.

Sie SG Aindling/Stotzard/Rehling begann verhalten und war zunächst zu sehr mit verteidigen beschäftigt. Die mit einigen Spielern aus Team 1 verstärkten Hausherren machten ordentlich Dampf und drängten auf den frühen Führungstreffer. In Spielminute 11 war es dann soweit. Nach einem flach getretenen Eckball durfte der gegnerische Angreifer den Ball am 5m-Eck unbedrängt annehmen und zur verdienten Führung der Neuburger einschieben. Jetzt endlich auch die ersten erfolgsversprechenden Angriffe für unser Team und wir kamen besser ins Spiel. Quirin Golling hatte 2 gute Möglichkeiten die er nicht verwerten konnte. Das sollte sich rächen denn die Gastgeber erhöhten auf 2:0. Nach einer unglücklichen Abwehraktion vom Torwart nach einem Eckball landete der Ball plötzlich im eigenen Netz (25.).

Aber man war jetzt deutlich besser im Spiel. Florian Baumgartner zog in den Strafraum ein und wurde von einem Abwehrspieler gefoult. Den fälligen Elfmeter verwandelte Christoph Seizmair sicher links im Winkel zum verdienten 1:2 Anschlusstreffer (29.). Jetzt war man dem Ausgleichstreffer sehr nahe. Wieder Quirin Golling (31.) und Arif Göksu (34.) scheiterten alleine vor dem Keeper der Neuburger.

Im zweiten Durchgang erwischten wir einen guten Start und kamen zum 2:2 Ausgleich durch Quirin Golling nach Vorarbeit von Arif Göksu (39.). Danach ein kleiner Durchhänger im Spiel. Christoph Seizmair musste verletzt vom Platz und die Gastgeber machten jetzt wieder mehr Druck auf unseren Kasten. Schon wieder nach einem Eckball die 3:2 Führung für die SG Neuburg Land (53.) und nur 3 Minuten später auch schon das 4:2. Sehr ärgerlich aber man steckte nicht auf und versuchte weiterhin alles. Einen guten Freistoß von Quirin Golling fischte der Torwart links oben aus dem Winkel. Nach einer feinen Kombination mit Quirin Golling erzielte Arif Göksu den Anschlusstreffer zum 4:3 (64.). Und in der vorletzten Spielminute sogar noch der vielumjubelte Ausgleichstreffer zum 4:4 durch Quirin Golling, der sich mit dem Rücken zum Tor gekonnt gegen seinen Gegenspieler durchsetzte und trocken links unten verwandelte (69.).

Das Team zeigte eine Top Moral und konnte gegen einen starken Gegner zweimal einen 2-Tore-Rückstand aufholen. Weiter so.

Für die SG spielten und trafen:
Niklas Forster (TW), Adrian Reiß, Vitus Kramer, Lukas Ehleider, Elias Stegmeir, Christoph Seizmair (1), Marijan Mlakic, Jakob Schlecht, Jakob Strobl, Quirin Golling (2), Laurin Jäger, Florian Baumgartner, Arif Göksu (1)

Artikel wurde erstellt von Thomas Schlecht
98 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.
U 15 Gruppe Agsb 5 HRSUNTorediff.Punkte
1TSV 1909 Gersthofen C3770053:1439+21
2SG Aindling / Stotzard / Rehling 2 Flex750236:1125+15
3JFG Weilachtal 2641140:1327+13
4TSG Augsburg 2631230:1416+10
5(SG) SV Obergriesbach 2620410:30-20+6
6SG Neuburg Land 2 Flex711512:38-26+4
7TSV 1896 Rain U14 2 FLEX510415:29-14+3
8TSV Firnhaberau Augsburg C2 FLEX601514:61-47+1
9JFG Schmutter 11 C2 Flex o.W.00000:000
9SG Wagenhofen-Rohrenfels / Oberhausen-Sinning 2 zg.00000:000
9TSV 1894 Pöttmes C 2 flex o.W.00000:000
© tsv-aindling.de, 17.04.24 18:07
U 15 Gruppe Agsb 7 RRSUNTorediff.Punkte
1(SG) Auerbach / Horgau 2 Flex 2641132:1319+13
2SG Neuburg Land 2 Flex632127:1710+11
3SG Aindling / Stotzard / Rehling 2 Flex622215:19-4+8
4TSV 1896 Rain U14 2 FLEX601516:41-25+1
5TSV 1894 Pöttmes C 2 flex zg.00000:000
5TSV Firnhaberau Augsburg C2 FLEX zg.00000:000
© tsv-aindling.de, 03.07.24 10:00

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...