RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

2-0 Sieg beim FC Kempten aufgrund starker Leistung

3 Punkte aus dem Allgäu mitgebracht

29.10.23 20:39 (joki) Einen verdienten 2-0 Sieg aufgrund des Einsatzes und des Willens holte unsere 1. Mannschaft beim bis dahin Tabellenzweiten FC Kempten. Das Spiel begann so, wie es erwartet wurde, die Gastgeber wollten an diesem Tag gewinnen, man wollte auf SMÜ keine Punkte mehr verlieren.

Mit weiten Bällen versuchte Kempten unsere Abwehr auseinander zu reißen, aber dies gelang nicht und so versuchten es die Gastgeber mit Weitschüssen, die gefährlich anzusehen waren, aber das Ziel immer wieder verfehlten. Wir hatten zwei Chancen, jeweils nach Freistössen durch Jonas Müller, einmal kam Benny Woltmann nicht recht hin und dann Patrick Stoll.

Nach dem Wechsel versuchten es die Allgäuer weiter mit viel Power, aber dieser Power wurde von unserer Defensivkette gebremst. In der 63.Minute ein schneller Konter unserer Mannschaft, der Ball wurde von Antonio Mlakic von links nach innen gespielt und aus 8 m donnerte Xaver Kroll den Ball zum 1-0 ins Netz. Nun wechselten die Gastgeber gleich dreimal, aber in der 72.Minute, eine Ecke nach tollen Angriff für uns über rechts, wieder Antonio Mlakic brachte den Ball nach innen und am langen Eck stand Florian Hanreich und köpfte stark zum 2-0 ein. Das die Gastgeber darauf wütend reagierten war sichtlich, aber außer einem Pfostenschuß in der 76.Minute und einem tollen Schuß in der 93.Minute, den Scheurer parierte, sah man nichts mehr und so konnte man nach dem Schlußpfiff des SR über diesen Dreier jubeln.
Jetzt stehen wir bei 27 Punkte, eine starke Ausbeute der Jungs.

Ein Dank geht auch an die mitgekommenen Fans nach Kempten, die man immer wieder anfeuern hörte und die man in diesem weiten Stadionrund auch wahr genommen hat, Danke!

TSV Aindling:
Robin Scheurer, Dominic Robinson, Benny Woltmann, Anton Schöttl (ab 82.Min. Hasret Inan), Nico Gastl (ab 65.Min. Felix Danner), Xaver Kroll (ab 78.Min. Florian Kronthaler), Jonas Müller (ab 65.Min. Markus Lohner), Noah Menhart (ab 23.Min. Florian Hanreich), David Burghart, Patrick Stoll, Antonio Mlakic.

SR: Richard Conrad, Aschheim
Zuschauer: 130

Nun steht bereits am Freitag, den 03.11.2023 ab 18:30 Uhr das Derby gegen den FC Ehekirchen.

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
348 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...