RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - C2-Jugend

Niklas Forster war 3x erfolgreich

SG Aindling/Stotzard/Rehling II - TSV Firnhaberau Augsburg II 13:1 (8:0)

C2 mit Kantersieg gegen Firnhaberau

29.09.23 22:33 (ts) Auch im zweiten Heimspiel der Saison konnte die C2 der SG Aindling/Stotzard/Rehling einen souveränen Sieg einfahren und man bleib weiter vorne dabei. Bei strahlendem Sonnenschein am Freitagabend schickte man die Gäste aus der Firnhaberau mit 13:1 auf die Heimreise.

Bereits in der 2.Spielminute erzielte Francesco Hoffmann die Führung die Simon Meyer schnell auf 2:0 erhöhte (8.). Nur eine Minute später bereits das 3:0 nach einem schönen Alleingang wiederum durch den fleißigen Simon Meyer. Nach einem groben Rempler im Strafraum an Francesco Hoffmann konnte Jakob Schlecht den fälligen Elfmeter souverän zum 4:0 verwandeln (12.). Und es ging munter weiter im Minutentakt. Simon Meyer mit dem 5:0 (13.) und nach einem schönen Flankenball über Rechtsaußen das 6:0 (15.) durch einen platzierten Kopfball von Francesco Hoffmann. Mit seinem vierten Treffer erhöhte Torjäger Simon Meyer auf 7:0 (18.). Mit einem schönen Tempolauf über links erzielte Niklas Forster (30.) das 8:0 zur hochverdienten Halbzeitführung.

Im zweiten Durchgang war ein bisschen die Luft raus und man ließ die Gäste besser ins Spiel kommen. So dauerte es bis zur 55. Spielminute ehe Valentin Schäffer mit einem sehenswerten Treffer auf 9:0 erhöhte. Jetzt war man wieder am Drücker. Einen indirekten Freistoß im Strafraum versenkte Jakob Strobl gekonnt zum 10:0 ins rechte Kreuzeck. In der 65.Minute wurde Niklas Forster über links auf die Reise geschickt und konnte alleine vor dem Torwart souverän rechtsoben zum 11:0 verwandeln. Das 12:0 durch Jakob Schlecht (67.) der einen Freistoß aus 25 Metern in den Winkel nagelte. Kurz vor Schluss gelang den Gästen der Ehrentreffer zum 12:1 (68.) ehe nochmal Niklas Forster mit seinem dritten Treffer des Tages zum finalen 13:1 traf.

Schöner Erfolg für unser Team. Weiter geht es am nächsten Freitag mit einem schweren Auswärtsspiel bei der JFG Weilachtal.

Für die SG spielten und trafen:
Laurin Jäger (TW), Christoph Seizmair, Adrian Reiß, Jakob Strobl (1), Alexander Sing, Jakob Schlecht (2), Simon Meyer (4), Arif Göksu, Francesco Hoffmann (2), Lukas Ehleider, Valentin Schäffer (1), Niklas Forster (3), Florian Baumgartner, Georg Haberl

Artikel wurde erstellt von Thomas Schlecht
139 x gelesen | 4 Fotos
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
8:0 Führung zur Halbzeit
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.
U 15 Gruppe Agsb 5 HRSUNTorediff.Punkte
1TSV 1909 Gersthofen C3770053:1439+21
2SG Aindling / Stotzard / Rehling 2 Flex750236:1125+15
3JFG Weilachtal 2641140:1327+13
4TSG Augsburg 2631230:1416+10
5(SG) SV Obergriesbach 2620410:30-20+6
6SG Neuburg Land 2 Flex711512:38-26+4
7TSV 1896 Rain U14 2 FLEX510415:29-14+3
8TSV Firnhaberau Augsburg C2 FLEX601514:61-47+1
9JFG Schmutter 11 C2 Flex o.W.00000:000
9SG Wagenhofen-Rohrenfels / Oberhausen-Sinning 2 zg.00000:000
9TSV 1894 Pöttmes C 2 flex o.W.00000:000
© tsv-aindling.de, 17.04.24 18:07
U 15 Gruppe Agsb 7 RRSUNTorediff.Punkte
1(SG) Auerbach / Horgau 2 Flex 2431022:319+10
2SG Neuburg Land 2 Flex412114:131+5
3SG Aindling / Stotzard / Rehling 2 Flex40226:15-9+2
4TSV 1896 Rain U14 2 FLEX20115:16-11+1
5TSV 1894 Pöttmes C 2 flex zg.00000:000
5TSV Firnhaberau Augsburg C2 FLEX zg.00000:000
© tsv-aindling.de, 15.06.24 10:00

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...