RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - E2-Jugend

TSV Aindling - TSV Täfertingen 7:0 (4:0)

Einmal Lukas, Tim und Leon, 3-mal Robin und ein Eigentor; "Wieder ein tolles Spiel!"

14.06.16 22:42 (mn) Auch im Spiel gegen den TSV Täfertingen, das bereits am 4. Juni stattfand, präsentierte sich unsere E2 wieder von ihrer besten Seite. In einem kampfbetonten, aber auch spielerisch hervorragenden Spiel, zeigte der Aindlinger Nachwuchs, wer der Chef auf dem Platz ist.

Bereits in der ersten Minute, die Fans hatten gerade ihre Plätze eingenommen, bekamen die Aindlinger einen Eckball zugesprochen. Tim spielte den Ball an die Strafraumgrenze. Dort stand Lukas, der sich den Ball auflegte und ihn unhaltbar für den Täfertinger Torwart zum 1:0 ins Tor hämmerte. "So kann es weitergehen!", werden sich einige der Zuschauer bereits jetzt schon gedacht haben. Und es ging so weiter.

Bereits wenige Minuten später konnte sich Robin gegen die Abwehrspieler durchsetzen und unter großem Jubel das 2. Aindlinger Tor erzeilen. Weitere Tore fielen. Wie beispielsweise das Tor zum 4:0 Halbzeitstand. Hier wühlte sich Leon, der wieder von der ersten bis zur letzten Minute um jeden Ball (und war er noch so aussichtslos) kämpfte, durch die Täfertiger Abwehr und drückte den Ball am Torwart vorbei über die Linie.

In der 2. Hälfte fielen für die Aindlinger noch weitere Tore, unter anderem ein Eigentor kurz vor Ende der Partie. Der Täferdinger Pechvogel konnte es leider nicht verhindern. Ein scharf geschossenen Schuss prallte von der Latte ab und landete dem Unglücksraben vor die Füße und der Ball rollte über die Torlinie.

Aber auch Täferdingen hatte gute Tormöglichkeiten, aber wir hatten mit Nillas einen überragenden Torhütter. Wurde er mal überwunden, hatten wir die Latte, den Pfosten oder kurz gesagt Glück. Und am Schluss stand die Null.

Schließlich blieb es bei dem verdienten 7:0. Torschützen waren Lukas, Tim, Leon, Robin (3 Tore) und der Täferdinger Pechvogel.

Für unsere E2 spielten: Niklas Limmer (Tor), Niklas Schreiber, Benedikt, Noah, Lukas, Leon, Tim, Robin, Alex und Florian.

PS: Danke Hubert für die Bilder.

Artikel wurde erstellt von Martin Neumann
369 x gelesen | 5 Fotos
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...