RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

0-2 Niederlage gegen TSV Nördlingen

Zwei Fehler führen gleich zu zwei Gegentore

09.11.14 17:31 (joki) Unsere Mannschaft unterlag zuhause gegen den TSV Nördlingen mit 0-2 Toren und haderte am Ende mit dem Glück, oder den zwei entscheidenden Fehlern. Im 1. Abschnitt bot man gegen den Topfavoriten um den Aufstieg eine starke Partie, ließ hinten nichts zu und ...

vorne hatte man in drei Situationen die Chance, etwas zu erreichen, doch entweder fehlte der genaue Abschluß, oder die Konzentration oder die Cleverness.

An der 1. Halbzeit konnte man überhaupt nichts aussetzen am Einsatz und Engagement unserer Spieler, das einzige war der Druck nach vorne der fehlte. Zum Ende der 1. Halbzeit hin wurde es etwas ruppiger, daraus resultierte auch die vielleicht zu harte Rote Karte gegen den Nördlinger Arnold Hanschek.

Nach dem Wechsel war es vorbei, mit Laufbereitschaft, Einsatz und dem Spiel nach vorne und die einzige Situation war der Pfostenschuss von Tobias Völker. Zu wenig war man in Bewegung,dabei war an diesem Tag gegen diesen "übermächtigen" Gegner was drin gewesen. Aber durch die Bank war man nach dem Wechsel nicht mehr auf dem Platz. Die beiden Fehler zu den Gegentoren waren klar ersichtlich, doch sollte man jetzt den Florian Peischl und den Ivan Petrovic nicht an die Wand nageln, wir brauchen beide und derjenige der bisher keinen Fehler machte, sollte es sagen.

Das die Situation jetzt nicht gut ist wissen wir und ich habe schon vor Wochen gewarnt, dass man mit 25 Punkten noch nie den Klassenerhalt geschafft hat. Wer jetzt noch nicht weiß um was es geht, der sollte mal die Tabelle anschauen und unseren noch Vorsprung auf den Relegationsplatz anschauen!!!

TSV Aindling:
Florian Peischl, Kilian Huber (ab 78.Min. Lukas Wiedholz), Michael Hildmann, Tobias Völker, Cosar Fatih, Patrick Modes, Simon Adldinger (ab 46.Min. Ivan Petrovic), Simon Haas, Alexander Lammer (ab 55.Min. Matthias Steger), Johannes Putz, Johannes Raber.

Zuschauer: 180
SR: Kristina Hofbauer, Ergoldsbach

Torfolge:
0-1 61.Minute Daniel Hensolt
0-2 69.Minute Philipp Buser

Nun steht am kommenden Samstag, den 15.11.2014 das absolut wichtige Spiel beim TSV Gersthofen an. Beginn ist um 14:00 Uhr und auch wenn unsere Fans sauer auf die Mannschaft sind, wir brauchen Euch gerade jetzt in Gersthofen und gegen Mering.

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
570 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...