RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

Der TSV Wertingen fährt zum Finale nach Günzburg

Mannschaft bot eine gute Leistung

Gutes Turnier, aber das Aus im Halbfinale

04.01.14 09:13 (joki) Das Vorrundenturnier in Wertingen für die schwäbische Meisterschaft im Futsal brachte am Ende doch eine Überraschung. Der TSV Wertingen, dem wir von hier aus gratulieren, fährt zum Endturnier nach Günzburg.

Das Halbfinale, das vorweggenommene Finale, gegen den FC Gundelfingen brachte dann gute Leistung beider Teams, jedoch war unsere Mannschaft lange spielbestimmend und führte bis zur 17.Minute mit 2-1 Toren durch Philipp Körner und Xhevalin Berisha. Ein Doppelschlag durch den Spieler Manuel Müller brachte uns ums Finale.
Schade, aber bei diesem erstmals durchgeführten Futsalturnier hatte man kein Glück.

TSV Aindling:
Florian Peischl, Simon Haas, Johannes Mahl, Xhevalin Berisha, Philipp Körner, Deniz Schmid, Samet Kurt, Kenan Ersoy, Matthias Schuster,Julian Bergmair.

Erwähnenswert sei noch die finanzielle Einnahme bei diesem Turnier, obwohl die Halle gut gefüllt war, konnten wir "nur" 74,50 Euro mit nach Hause nehmen, ist doch besser als nichts !!

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
650 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...