RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - II-Mannschaft

Simon Knauer, der Matchwinner

U23 des TSV Aindling steht an der Tabellenspitze

Verdienter 3-2 Sieg gegen Pöttmes

15.09.08 16:40 (joki) Die II.Mannschaft des TSV Aindling steht nach dem mehr als verdienten 3-2 Sieg gegen den TSV Pöttmes wieder an der Tabellenspitze der Bezirksliga Schaben Nord.
Vor allem in der 1. Halbzeit bot die Truppe von Trainer Klaus Wünsch stellenweise überragenden Fußball und spielte die Gäste teilweise an die Wand.

Hätte man beim Abschluss besser gezielt, dies ist die einzige Rüge, dann hätte es für Pöttmes ein Debakel geben können.

Verlassen konnte man sich wieder auf die Offensivabteilung, die drei herrliche Tore und viele tolle Kombinationen auf den Platz legte, was von den vielen Fans mit Beifall bedacht wurde.

Mit zwei Toren war der Spieler des Wochenendes, Simon Knauer, der Matchwinner, dass dritte Tor erzielte Kilian Huber mit einem Kopfballtorpedo. Bei beiden Gegentoren sah man allerdings nicht so gut aus, hier gilt es noch etwas mehr Absprache und Feinabstimmung anzubringen.
Stellenweise sah man auch schöne Kombinationen, schöne Flankenwechsel und herzhafte Torschüsse, die Mannschaft kämpfte wenn es nötig war und man war zum richtigen Zeitpunkt hell wach.

Nun sollte man die Woche über wieder gut trainieren und dann kann man nächsten Sonntag, den 21.09.2008 mit ruhigem Gewissen und ohne Druck zum VfR Jettingen fahren und versuchen, den Platz an der Sonne zu verteidigen.

Bisher eine tolle Saison dieser jungen Mannschaft, keiner denkt mehr an die Schwierigkeiten vom Juli, als man durch Abgänge von unzufriedenen Spielern, die man bisher mehr als ersetzt hat, einen sehr knappen Kader hatte. Doch hier wächst was heran, lassen wir es langsam wachsen, ohne Druck von außen und was hier ganz wichtig wäre, wir suchen weiterhin für diese tolle Truppe einen Sponsor, um hier die jungen Talente weiter zu fördern.
Vielleicht meldet sich jemand, die Spieler mit Ihrem Trainer hätten es verdient.

Videos zum Spiel? aindlingTV war dabei!

Tore:
0:1 (5.) Regnet
1:1 (15.) Knauer
2:1 (25.) Huber
3:1 (34.) Knauer
3:2 (52.) Schafnitzel

TSV Aindling II:
Pütz, Amberger, Richter, Schwegler, Brodowski, Grammer (90. + 2 Loutfioglou), Huber, Mezger, Oloye (67. Eckstein), Kunz, Knauer (89. Kottas)

TSV Pöttmes:
Münch, Schmid (46. Obele), Schreier, Eisenhofer, Yürekli, Regnet, Wetzel (81. Mörmann), Weiß, Schafnitzel, Weishaupt (57. Thomay), Meitinger

Schiedsrichter: Ernst (SV Donaumünster)

Zuschauer: 200

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
1069 x gelesen | 2 Videos | 5 Fotos
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
1.Halbzeit TSV Aindling II - TSV Pöttmes
14.09.08 2:20 Minuten
2.Halbzeit TSV Aindling II - TSV Pöttmes
14.09.08 2:17 Minuten
Fotos
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...