RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - F2-Jugend

TSV Aindling - SV Steingriff 2:3 (2:1)

F2 startet mit einer unglücklichen Niederlage in die Rückrunde

14.04.13 11:32 (mn) Am Samstag, den 13. April, begann auch für unsere F2 – zwar etwas verspätet – wieder die Rückrunde. Von der ersten Minute an nahmen unsere Spieler das Heft in die Hand und bereits nach kurzer Zeit wurde unsere F2 mit dem ersten Tor belohnt.


Johannes konnte sich gegen die Steingriffer Abwehr durchsetzen, drang in den Strafraum ein, legte sich den Ball auf seinen starken linken Fuß und versenkte ihn im Tor. 1:0 für Aindling.

Aber schon im Gegenzug – der Torjubel der Aindlinger war noch nicht ganz verklungen – fiel der Ausgleich für Steingriff. Mit einem „Sonntagsschuss“ hämmerte der Steingriffer Spieler den Ball über die Aindlinger Abwehr und unhaltbar für Maya, der Aindlinger Torfrau, zum 1:1 Ausgleich in unser Tor.

Unbeeindruckt von dem schnellen Ausgleich behielt unser Fußballnachwuchs Oberwasser und setzte Steingriff weiter unter Druck. Dabei ergaben sich weitere schöne Tormöglichkeiten, die der guten Steingriffer Torwart jedoch verhinderte. Aber kurz vor Ende der ersten Halbzeit wurden die Aindlinger Bemühungen belohnt. Wieder konnte sich Johannes – ähnlich wie beim 1:0 – durchsetzen und den Ball am Torwart vorbei ins Steingriffer Tor schießen. 2:1 für Aindling. Mit diesem Ergebnis ging man auch in die verdiente Pause.

Nach der Pause änderte sich der Spielverlauf etwas. Der Gegner kam besser ins Spiel und setzte unsere Mannschaft stark unter Druck. Aber man überstand diese Druckphase und fand ins Spiel zurück. Jetzt wurde es ein richtig gutes und spannendes Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten. Aber das glücklichere Händchen hatte am Ende die Mannschaft aus Steingriff. Etwa 5 Minuten vor Spielende schoss ein Steingriffer Spieler den Ball flach aufs Tor. Maya konnte den Ball zwar abwehren, aber den Abpraller spitzelte der nachlaufende Stürmer über die Linie. Obwohl Maya noch versuchte im Liegen nachzugreifen, hatte sie keine Abwehrmöglichkeit mehr. 2:2 Ausgleich.

Leider kam es noch schlimmer. In der letzten Minute bekam der Gegner noch einen Eckball. Der geschossene Eckball flog an den Aindlinger Spielern vorbei auf das Knie eines gegnerischen Spielers und von dort unhaltbar ins Tor zum 3:2 Siegtreffer für Steingriff.

Nach dem anschießenden Anspiel wurde das abwechslungsreiche Spiel abgepfiffen.


Für unsere F2 spielten:
Maya (Tor), Thomas, Martin, Benedikt, Marcel, Quirin, Johannes, Leon, Louis und Alexandros

Artikel wurde erstellt von Martin Neumann
364 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...