RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - B1-Jugend

Aindling strauchelt gegen Gundelfingen

TSV Aindling - FC Gundelfingen 1:4 (1:2)

Aindlings U17 mit den eigenen Mitteln geschlagen

07.10.12 18:45 (jk) Einsatzbereitschaft, Zweikampfstärke und Wille sind die Stärken, die Aindlings U17 in den letzten Spielen ausgezeichnet haben. Nicht so im heutigen Spiel gegen den Tabellennachbarn FC Gundelfingen, der sich diese Mittel zu eigen machte und damit den Aindlingern die zweite Saisonniederlage bescherte.

Wie das Wetter, so auch der Spielverlauf an diesem Tag, Regen (11.Min, 0:1 aus abseitsverdächtiger Position) gefolgt von Sonnenschein (15.Min, Michael Krabler umkurft den Torwart zum 1:1). Letztendlich sorgte aber nicht Petrus für Unmut bei den Zuschauern, sondern Schiedsrichter Birkmeir, der in der 23.Minute ein hartes Foulspiel an Michael Krabler ungeahndet ließ und anstelle des fälligen Strafstoßes lieber dem reklamierenden TSV-Kapitän Mathias Benesch Gelb zeigte. Bei den Gästen Schmunzeln, bei den Gastgebern Empörung und bei Michael Krabler ein dickes Sprunggelenk.
Durch die direkte und damit schnelle Spielweise der Gäste im weiteren Spielverlauf bekam Aindling zeitweise keinen Zugriff mehr aufs Spiel und musste in der 27.Minute das 1:2 hinnehmen.

Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild, die Gäste mit mehr Aufwand und immer wieder mit schnellem Spiel in die Spitzen, so auch in der 53.Minute als Matthias Stuber seinen davon geeilten Gegenspieler nur noch per Foulspiel bremsen konnte. Den fälligen Freistoß verwandelte Gundelfingen zur 1:3 Vorentscheidung. Die endgültige Entscheidung fiel in der 61.Minute, als Torwart Julian Schneider den nassen Ball nach einem strammen Schuß nicht festhalten konnte und dieser zum 1:4 im Netz landete.

Respekt an den Gast aus Gundelfingen der den Aindlingern die Schneid abgekauft hat und mit Wille und Bereitschaft dieses Spiel für sich entschied.

Tore:
0:1 11.Min
1:1 15.Min Michael Krabler
1:2 27.Min
1:3 53.Min
1:4 61.Min

TSV Aindling:
Julian Schneider, Thomas Bühler, Sebastian Davidson, Tobias Klein, Julian Wittmann, Johannes Schön, Mathias Benesch, Elias Jakob, Manuel Tutschka, Matthias Stuber, Michael Krabler, Philipp Jacobi, Julian Mayer, Admir Muratovic, Philipp Meyer

Artikel wurde erstellt von Jürgen Klein
1201 x gelesen | 3 Fotos
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...