RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - F2-Jugend

Nach Spielschluss mit dem Unentschieden zufrieden

TSV Aindling - TSV Inchenhofen 0:0

Trotz fehlender Tore ein nervenaufreibendes Spiel

25.10.09 17:20 (mn) Am Samstag, den 24.10.2009, morgens um 10:00 Uhr, der Nebel hatte sich gerade aufgelöst, traf unsere F2 auf die Mannschaft aus Inchenhofen. Aufgrund der Erkrankung des „Torschützenkönigs“ Jakob (an dieser Stelle gute Besserung), der in fast jedem Spiel für ein Tor schoss, musste unsere Mannschaft umgestellt werden.

Mit dem Anpfiff übernahm unsere F2 sofort das Kommando auf dem Spielfeld. Trotz der Überlegenheit im Mittelfeld konnte man keine zwingenden Torchancen herausarbeiten. Oft blieben die engagiert spielenden Stürmer in den Abwehrreihen der Inchenhofener hängen oder es gab nur einen von zahlreichen Eckbällen.

In der 2. Halbzeit sah man das gleiche Bild - feldüberlegene Aindlinger bis vor dem gegnerischen Tor, aber kein Tor. Der Druck von unseren Spielern wurde erhöht. Man merkte als Zuschauer, dass unsere Buben und Mädchen das Spiel gewinnen wollten.

Aber mit dem Druck nach vorne ergaben sich für die Inchenhofener Kontermöglichkeiten. Diese Torchancen konnten aufgrund der guten Abwehrspieler unserer Mannschaft und eines sehr guten Torwarts verhindert werden.

Nach 40 Minuten blieb es bei einem gerechten 0:0. Zwar war unsere Mannschaft feldüberlegen, aber die gefährlicheren Torchancen hatten wegen ihrer Konter die Inchenhofener.
Nach dem Sportgruß durften beide Mannschaften im 7-Meterschießen nochmals ihr Können unter Beweis stellen.

Unsere F2 spielte mit:
Alexander (Tor), Elias, Maya, Florian, Olli, Jana, Philip und Nicola

Artikel wurde erstellt von Martin Neumann
407 x gelesen | 4 Fotos
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Der nächste Angriff wird eingeleitet
Torwart Alexander in Aktion
Olli bei einem der zahlreichen Eckbälle
Die Spieler beider Mannschaften kämpften um jeden Ball
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...