RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - C1-Jugend

SG Mauerbach – TSV Aindling (3:3) 3:6

Unsere U15-Junioren sind auswärts nicht zu schlagen

12.06.16 15:52 (dt) Nun wird es doch noch mal spannend um Platz 2

Unsere Jungs waren schon zu Beginn richtig stark. Bereits in der 2. Minute schickte Leon Reichel unseren Sebastian Schwegler mit einem langen Pass auf die Reise. Sebastian überlief zwei Spieler und drückte die Kugel eiskalt ins linke untere Eck – 0:1. Nur 7 Minuten später gelang Leon Reichel das 0:2 durch einen Schuss aus 18 Metern direkt unters rechte obere Kreuzeck. Durch einen Freistoß gelang Mauerbach kurz darauf der Ausgleich zum 1:2 in der 13. Minute. Unsere Jungs, speziell Leon Reichel, waren davon nicht beeindruckt. Im Gegenteil, Leon legte sich den Ball selbst vor, ließ seinen Gegenspieler stehen und zog aus 16 Metern ab. Ein unhaltbarer, 200 km/h schneller Ball ins untere linke Eck. 15. Minute 1:3. Danach meinten unsere Stars dass Spiel wäre schon gelaufen und hörten auf Fußball zu spielen. Dadurch gelang es Mauerbach uns an den eigenen 16-Meterraum zu spielen und in der 18. Minute das 2:3 zu erzielen. Kurze Schockstarre unserer Jungs, was Mauerbach eiskalt nutze und in der 33. Minute auch noch den Ausgleich erzielte. Halbzeitstand 3:3.

Nach der Pause wurde es nicht besser. Kein richtiger Spielaufbau und jede Aktion nur noch hektisch. Erst durch die Einwechslung von Michael Fehrer wurde unser Spiel ruhig und kontrolliert. Michael gelang in der 55. Minute ein steiler Pass auf unseren Kapitän, Jakob Erdle, dem dadurch das 3:4 gelang. Das Spiel war gedreht und unsere Jungs wieder in Aktion. Weitere 2 Minuten später, das 3:5, wieder Jakob Erdle. Mit einem Gewaltschuss konnte er seine Mannschaft befreien und das Spiel war endgültig gedreht. Doch das war noch nicht alles. In der 70. Minute schnappte sich UNSER Christian Frey den Ball im Mittelfeld, lies 6 Gegenspieler stehen und belohnte sich selbst und das Team mit einem schönen Lupfer zum 3:6.

Also Jungs: Die ersten drei von den geforderten neun Punkten habt ihr. Stätzling hat gegen Aichach 0:2 verloren. Wir haben noch zwei Spiele, Stätzling nur noch eines. Somit ist Platz zwei noch in greifbarer Nähe !!!!

Artikel wurde erstellt von Daniel Tschech
345 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...