RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - E2-Jugend

" so sehen Sieger aus ...."

SV Thierhaupten - TSV Aindling 1:10 (0:4)

Erfolgreicher Vorrundenabschluss der E2 mit 10:1 Sieg in Thierhaupten

09.11.13 12:44 (ms) Nachdem unsere E2 auf heimischen Rasen gegen den Favorit aus Langweid nach einem hochklassigen Spiel leider verloren hatte (am 04.11.; 2:5), wollte man im letzten Vorrundenspiel auswärts gegen Thierhaupten noch einmal alle drei Punkte holen.

Rückblende auf Montag gegen Langweid:
Im Spitzenspiel um den ersten Platz hatten unsere Kicker lange Zeit die besseren Möglichkeiten und auch das bessere Spiel, die Chancenverwertung und auch ein bisschen das Glück entschied
letztendlich für den Gegner, wobei das Ergebnis viel zu hoch ausfiel. Jonas konnte sogar unsere Mannschaft in Führung bringen.
Dann hatte Langweid riesiges Glück, da 2 ihrer Schüsse aus jeweils aussichtsloser Position unhaltbar und wirklich glücklich bei uns im Netz zappelten. Da Jonas eine weitere gute Chance zum 2:2 noch vor der Halbzeit nutzen konnte war für das Ende noch alles offen.
Nach 10 Minuten in der 2. Halbzeit erwischte uns der Gegner eiskalt und sicherte sich durch einen Doppelpack den Sieg und konnte eine Minute vor Schluss sogar noch auf 2:5 ausbauen. Trotzdem verließen unsere Kicker hocherhobenen Hauptes den Platz, und das vollkommen zu Recht, da jeder bis zum Schlusspfiff kämpfte und die gesamte Mannschaft ein super Spiel ablieferte.

Beim gestrigen Spiel gegen Thierhaupten konnte man dann nahtlos an die sehr gute Leistung anknüpfen. Unsere Gegner begannen sehr stürmisch, und dominierten die ersten 10 Minuten mit schnellen Umkehrspiel. In dieser Phase galt die gesamte Konzentration der Abwehr, die mit Julian Baumgartner und Benjmain Jakob wieder hervorragende Arbeit leistete und gemeinsam mit Florian unseren Kasten sauber hielt.
In der 10. Minute dann endlich die Erlösung. Jonas konnte einen schönen Pass von Gregor aufnehmen, sich den Ball vorlegen und platziert einschießen. 1:0 !! ..und der Damm war gebrochen. Jetzt rollte die Aindlinger Angriffsmaschine. Schön heraus gespielte Angriffe vom gesamten Mittelfeld (wir spielten sehr modern mit „falschen Neuner“) brachten nun die Gastgeber immer wieder in Bedrängnis und uns mehrere Chancen. In der 15. Minute war es dann Benjamin Schreiber, der einen Pfostenschuss von Jonas gedankenschnell aufnahm und über die Torlinie drückte. Patrick, Jonas, Marcel, Gregor, Benjamin S. und Julian Hahn machten ihr Spiel mit großem Einsatz und Traumpässen, so dass der Gegner fast ausschließlich in der Abwehr eingebunden war. Vor der Pause konnten wir so noch auf 4:0 erhöhen (Patrick 3:0 (16. Min.; Gregor 4:0 20.min.)

Nach der Pause war das Spiel entschieden, unsere Jungs spielten klasse zusammen, und so hatten wir Chance um Chance, die dann auch zum absolut verdienten 10:1 Sieg führten. Florian hatte trotzdem auch Gelegenheit, sein ganzes Können mit zwei tollen Paraden zu zeigen.
Die Tore schossen noch: 3x Jonas (nach Zuspielen von außen von Patrick und Soccer; Patrick (Flachschuss aus der Distanz) und Benjamin Jakob(toller Reflex nach Einwurf Patrick).
Insgesamt ein sehr schöner Abschluss einer durchaus erfolgreichen Vorrunde. Wir gratulieren unseren Spielern und freuen uns jetzt schon auf die nächsten Spiele. Vielen Dank auch den Eltern und den Fans, die uns immer bei jedem (!) Spiel begleiten und unseren Jungs ganz toll anfeuern und unterstützen.

Jetzt geht es in die Winterpause, die wir mit viel Training für die Vorbereitung der nächsten Runde nutzen werden. DANKE an Alle !!!!

E2 spielte wie folgt:
Florian Hammerl, Julian Baumgartner, Benjamin Jakob, Benjamin Schreiber, Marcel Kreisl, Patrick Schapfl , Jonas Schillinger, Julian Hahn und Gregor Gaedcke

Artikel wurde erstellt von Markus Schreiber
459 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...