RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

Video zum Spiel? stadtsportal.tv war dabei!

1-2 Niederlage in Ismaning verdient

Mannschaft gibt erneut Führung ab und verliert Anschluß

17.10.10 06:16 (joki) Das Auswärtsspiel unserer Bayernliga-Mannschaft beim FC Ismaning wurde wieder zu einer Enttäuschung. Man unterlag trotz erneuter Führung den biederen Gastgebern mit 1-2 Toren und steht mehr denn je ganz schlecht in der Tabelle da, was auch das derzeitige Leistungsvermögen dieser Mannschaft wieder spiegelt.

Und dabei begann das Spiel sehr gut für uns. Nach einem Superpaß von Michael Fischer zog Mario Schmidt in der 5.Minute auf und davon und schoß zum 1-0 für unsere Farben ein. Doch anstatt gegen die total unorganisierten Ismaninger nachzusetzen tat man das Gegenteil und bereits in der 13.Minute erzielte Florian Niederlechner den Ausgleich. In der 14.Minute zog Michael Dietl auf und davon und verzog alleine vor dem Torwart den Ball, der daneben ging. In der 24.Minute tanzte Mijo Stijepic die gesamte Abwehr aus, niemand griff an und er erzielte das 2-1 für Ismaning, was auch schon der Endstand war.

Wer von den wenigen Aindlinger Fans (danke für die Unterstützung) jetzt auf eine Reaktion gehofft hatte, wurde bitter enttäuscht. Zwar lief der Ball gut in unseren Reihen, doch die ganze Schönspielerei bringt und brachte nichts.
Auch der 2. Abschnitt brachte von beiden Mannschaften ganz schwachen Bayernligafußball und von unserer Seite überhaupt kein großes Aufbäumen mehr, so kann man in der Bayernliga
nicht bestehen.
Zwar brachte Trainer Paula mit Werner Meyer, Simon Knauer und Rudi Kine drei junge frische Spieler, aber das Spiel war zu diesem Zeitpunkt schon gelaufen. Bezeichnend ist aber, dass Rudi Kine einige Akzente setzen konnte, er seine wenigen Zweikämpfe gewann und sich sogar im Kopfballspiel durchsetzen konnte.
Was man jetzt nicht machen darf, dies gilt für alle, dass man sich jetzt gegenseitig Vorwürfe macht, wir müssen versuchen, aus dieser brenzligen und schwierigen Situation heraus zu kommen, und dies geht nur miteinander, Spieler, Trainer, Verantwortliche und Fans.
Und wir sollten am kommenden Sonntag gemeinsam anfangen, gegen den 1. FC Schweinfurt 05 steht ein, wenn nicht das wichtigste Spiel der letzten Zeit an, entweder wir schaffen den Anschluß in der Tabelle oder wir verlieren vorerst den Kontakt zum hinteren Mittelfeld.

TSV Aindling:
Thomas Geisler, Dennis Vatany, Qemajl Beqiri (ab 65.Min. Werner Meyer), Tobias Völker, Michael Fischer, Mario Schmidt, Sergej Scheifel, Franz Hübl (ab 84.Min. Rudi Kine), Michael Dietl (ab 77.Min. Simon Knauer), Christian Doll, Alexander Benede.

Torfolge:
0-1 5.Minute Mario Schmidt
1-1 13.Minute Florian Niederlechner
2-1 24.Minute Mijo Stijepic

Zuschauer: 240
SR: Benedikt Öllinger, SV Riedlhütte

Einige ruhen sich auf dem erreichten der letzten Jahre aus, andere spielen zwar einen schönen Ball, aber ohne Erfolg und unsere jungen Spieler mühen sich, aber Sie bräuchten von den "Älteren" Unterstützung, die nicht kommt. Zwar müht sich die Mannschaft, aber je näher wir ans gegnerische Tor kommen desto mehr verpuffen unsere Angriffe. Auch die Häufigkeit der Fehler nimmt zu und sollte man dies nicht abstellen können, wird es eine ganz schwere Saison.

Video zum Spiel? stadtsportal.tv war dabei!
Ein Video zum Spiel finden Sie auf dem stadtsportal.tv...»
Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
1205 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...