RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

SV Mering - TSV Aindling, Sonntag, 20.09.2015, 15:00 Uhr

Jetzt gehts gegen absolute Spitzenteams

Sonntag Gastspiel beim SV Mering

18.09.15 13:28 (joki) Derzeit steht unsere Mannschaft mit 21 Punkten auf einem sicher sehr guten 3.Platz in der Tabelle, diesen Platz hat man sich hart erarbeitet, aber jetzt kommen die Wochen der Wahrheit, jetzt entscheidet jeder Fehler das Spiel.
Am kommenden Sonntag, den 20.09.2015 gastieren wir ab 15:00 Uhr bei der absoluten Übermannschaft der Liga, wenn man nur mal die Namen im Kader anschaut, dem SV Mering.

Doch auch dort werden wir uns nicht verstecken, denn wir haben nichts zu verlieren. Unsere Truppe ist gefestigt, sie kann dagegen halten und hat z.B. gegen den Tabellenführer Gundelfingen gezeigt, wo wir die bessere Mannschaft waren, was wir leisten können.

Trainer Roland Bahl dürfte in etwa die gleiche Mannschaft aufs Feld schicken als zuletzt, David Englisch ist noch leicht angeschlagen und warum sollten wir auf der weitläufigen Sportanlage in Mering nichts holen. Stehen wir in der Abwehr so sicher wie vor und nach dem Gegentor gegen Dinkelsbühl, bringen wir die sicher geforderte Laufarbeit im Mittelfeld und stechen unsere Angreifer, dann könnte es klappen, nicht mit leeren Händen aus Mering nach Hause zu fahren.

Doch wir gastieren bei der Übermannschaft der Liga, nach der Vorsaison haben die Meringer ihren Kader weiter aufgerüstet, haben mit Müller, Holzhammer, Obermeyer und Barbano eine sagenhafte Offensive und weitere Spieler in ihren Reihen, die teilweise schon Regionalliga gespielt haben. Dazu einen Trainerfuchs mit Günter Bayer, der seine Truppe immer im Nachteil sieht, aber der heuer sicher mit dem Aufstieg liebäugelt.

Doch unsere Mannschaft hat zuletzt gezeigt, was man schaffen kann, wenn man als Einheit auftritt, wenn jeder für den anderen spielt, wenn man die Konzentration hoch halten kann. Sicher für die Fans am Sonntag eine Spitzenpartie, wir fahren gut vorbereitet nach Mering und hoffen auf sehr viele TSV-Fans, die der Mannschaft den Rücken stärken und diese unterstützen.

Jetzt gilt es, jetzt noch mehr zusammen stehen, noch mehr arbeiten, dann könnte man vielleicht am Sonntag mit einem Lächeln im Gesicht die Heimreise antreten......

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
381 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...