RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - II-Mannschaft

Andrè Eckstein, mit einer der Aktivposten

2:1 Sieg gegen den SSV Höchstädt

Die U23 des TSV Aindling ist weiter vorne mit dabei

24.08.08 16:59 (joki) Das Heimspiel gegen den favorisierten SSV Höchstädt, die im Vorjahr noch in der BOL-Schwaben spielten, brachte für die junge TSV-Mannschaft einen aufgrund der 2.Halbzeit verdienten aber knappen 2-1 Sieg, der die Mannschaft von Trainer Klaus Wünsch weiterhin mit vorne in der Tabelle stehen lässt.

Nach vorsichtigem Abtasten nahm die junge TSV-Mannschaft das Heft in die Hand und in der 24.Minute drosch Benny Richter den Ball aus 30 m an den Pfosten, den Abpraller schob Simon Knauer überlegt über die Linie.
In der 34.Minute ein Freistoß für Höchstädt, der Ball wurde zurück gelegt und mit einem tollen Seitfallzieher erzielte Korselt den Ausgleich.

Nach dem Wechsel dann sofort wieder TSV-Angriffe und Kilian Huber wurde, nachdem er in den Gästestrafraum eingedrungen war, gefoult. Den fälligen 11m schoß Manfred Kämpf zum 2-1 in die Maschen, was auch zugleich der Endstand war.

Negativer Aufreger war dann die Rote Karte des schwachen Schiedsrichters aus Sonthofen in der 74.Minute an Jochen Gutmann, der für ein normales Foulspiel ohne vorher verwarnt gewesen zu sein vom Platz gestellt wurde. Doch man brachte den Vorsprung über die Zeit und steht jetzt bei tollen 10 Punkten nach 4 Spielen.

Torfolge:
1-0, 24.Minute - Simon Knauer
1-1, 34.Minute - Niklas Korselt
2-1, 47.Minute - Manfred Kämpf (Foul 11m)

Besondere Vorkommnisse:
Rote Karte gegen Gutmann Jochen ( 74.Minute)

Zuschauer: 70

Der Dank der Mansnchaft gilt den anwesenden Fans, die die Mannschaft unterstützten.

Hier gleich eine Bitte:
Für die Heimspiele unserer II.Mannschaft in der Bezirksliga Nord bräuchten wir einen Stadionsprecher und Ordnungsdienstleute.
Bitte bei der Abteilungsleitung melden.

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
910 x gelesen | 8 Fotos
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...