RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

Blendend aufspielende Sieger aus Aindling

Klarer 5:1 Heimsieg gegen den VfL Frohnlach

Mannschaft des TSV Aindling von Spiel zu Spiel besser

10.08.08 19:08 (joki) Das Heimspiel des TSV Aindling gegen den VfL Frohnlach brachte einen, auch in der Höhe verdienten, 5:1 Erfolg, der eigentlich nur 5 - 10 Minuten nach der Pause, als man etwas zu locker wurde, gefährdet war.

Von Anfang an merkte man der Mannschaft an, dass man an diesem Tag den Sieg wollte und so rollten unzählige Angriffe Richtung Gästetor und in der 28.Minute war es soweit, nach einem Eckball von Mario Schmidt köpfte Florian Hönsich zur umjubelten Führung ein.
In der 44.Minute erhielt Rainer Storhas am 16'er den Ball, er legte diesen kurz vor und schoß platziert zum 2:0 Pausenstand ein.

Nach dem Wechsel glaubte man kurz dies verwalten und zu können und in der 58.Minute erzielten die Gäste durch Karg den Anschlußtreffer.
Jetzt zogen unsere Spieler das Tempo wieder an und nach toller Flanke des eben erst eingewechselten Eugen Kunz köpfte Max Mies zum 3:1 ein und die weiteren Tore zum 4:1 und 5:1 erzielte Eugen Kunz selbst.

Man konnte auch sehen, dass die Leute auf der Bank, wenn diese eingesetzt werden, ebenso Ihre Leistung bringen und die Mansnchaft dadurch einen weiteren Ruck bekommt.

Mit diesem Sieg hat man jetzt 6 Punkte auf der Habenseite und kann der sehr schweren Aufgabe beim sensationell gestarteten Aufsteiger TSV Buchbach gelassener entgegen sehen.
Was nicht heissen soll das man dort hinfährt und sich ergibt. Die Mannschaft freut sich auf dieses Auswärtsspiel, auf die viel beschriebene Atmosphäre in Buchbach, mit diesen tollen Fans und will auch dort zeigen, dass man ein gestandener Bayernligaclub ist und das man auch Werbung für das anstehende Heimspiel am kommenden Sonntag, den 17.08.2008, Beginn um 17:00 Uhr, gegen den Schwäbischen Rivalen FC Memmingen, machen will.
Abfahrt des Busses ist um 14:30 Uhr am Sportgelände, wer mitfahren will und sich noch nicht angemeldet hat, kann dies am Dienstagabend zwischen 18:30 und 19:00 Uhr am Sportheim machen.

Videos zum Spiel ? aindlingTV war dabei !

Tore:
1:0 Florian Hönisch (28.)
2:0 Rainer Storhas (44.)
2:1 Thomas Karg (58.)
3:1 Maximillian Mies (65.)
4:1 Eugen Kunz (70.)
5:1 Eugen Kunz (83.)

TSV Aindling:
Thomas Geisler, Tobias Völker, Phillip Schulz, Rainer Storhas, Mario Schmidt, Franz Hübl, Julian Maurer, Michael Westermair (36. Eugen Kunz), Maximillian Mies, Moritz Steiner (66. Michael Zerle), Florian Hönisch (80. Selcuk Akdemirci)

VfL Frohnlach:
Alexander Weber, Oliver Riley, Andrè Zapf, Christian Beetz, Lukas Engelmann, Phillip Streng, Bastian Renk (73. Hannes Sommerer), Marco Dießenbacher (62. Sinan Bulat), Christian Kaiser (46. Sven Deißenbacher), Thomas Karg, Tobias Eichhorn

Zuschauer: 300

Gelbe Karte:
Franz Hübl, Mario Schmidt, Oliver Riley, Phillip Streng, Christian Beetz, Tobias Eichhorn, Sinan Bulat, Thomas Karg

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
1875 x gelesen | 2 Videos | 6 Fotos
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
2.Halbzeit TSV - Frohnlach
10.08.08 2:10 Minuten
1.Halbzeit TSV - Frohnlach
10.08.08 2:06 Minuten
Fotos
freundliche Eisverkäufer
begeisterte Zuschauer
Applaus zur Halbzeit
Gelb für Mario Schmidt
Zweifacher Torschütze Eugen Kunz
solide Abwehrleistung
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...