RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - F1-Jugend

Die F1-Spieler durften sich verdient über ihren Sieg freuen

TSV Aindling - SSV Alsmoos-Petersdorf 8:1 (3:0)

Auftakt gelungen - Die F1 besiegt Alsmoos-Petersdorf mit 8:1

21.09.09 20:07 (cl) Die Spieler des TSV Aindlig kämpften in ihrem ersten Punktspiel der neuen Saison von der ersten Minute an. Durch einen frühen Treffer und ein gutes Mittelfeld gewann die Mannschaft rasch an Selbstbewusstsein. Fast immer waren jetzt die Spieler der Heimmannschaft in Richtung des gegnerischen Tores unterwegs.

So dauerte es nicht lange bis die nächsten zwei Tore für die jungen Aindlinger fielen. Kurz vor der Pause schienen die Kräfte nachzulassen und die Petersdorfer kamen ein paar Mal vor das Aindlinger Tor. Jedoch konnten mit der guten Leistung der Mannschaft und einigen souveränen Paraden des Torhüters die gegnerischen Chancen vereitelt werden. Mit dem Halbzeitpfiff konnte die Mannschaft durch ihre 3-0-Führung durchatmen und neue Kräfte für die zweite Halbzeit sammeln. Schon jetzt war die unangenehme Niederlage beim Pokalspiel gegen den FC Affing vergessen.

Frisch gestärkt und gut gelaunt nahmen die Spieler wieder ihre Positionen ein. Stärker als in der ersten Halbzeit zeigten die Aindlinger Spieler der F1 ihre Überlegenheit, vor allem im Sturm. Noch fünf Treffer konnten die Nachwuchsfußballer des TSV Aindling für sich verbuchen. Eine solide Abwehrleistung trug dazu bei, dass der gegnerischen Mannschaft nur ein ersehnter Ehrentreffer gelang.

Für den TSV Aindling spielten:
Hader Thomas, Reichel Leon, Wank Manuel, Schwegler Sebastian, Sedlmeier Luka , Mering Jessica, Wittmann Fabian, Bichelmeier Nikolas

Artikel wurde erstellt von Christian Lenz
603 x gelesen | 6 Fotos
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...