RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - D1-Jugend

Angriff über die Seite / bei Einwurf

TSV Aindling – SV Wulfertshausen 2 5:2 (4:2)

Großartiger Erfolg gegen Wulfertshausen

15.05.19 17:36 (ms) Superspiel am Dienstagabend gegen den Favoriten aus Wulfertshausen! Allen war klar, dass dies ein ganz schwieriges Spiel wird. So eingestellt und mit voller Power ging es ins Spiel, doch leider konnte man den Schwung nicht vollends zum Erfolg mitnehmen, sondern musste sogar in der 4. Minute das 0:1 schlucken. Schon 2 Minuten später...

gelang Niklas Jordan der 1:1 Ausgleichstreffer, der wie ein Signal durch unsere Reihen ging.
Es wurde noch intensiver gefightet und der Gegner hat wohl diesen Widerstand nicht erwartet.
9. Minute: Gefällige Kombination von der linken Seite ausgehend ins Mittelfeld, wo Valentin Baumgartner den Ball geschickt aufnimmt, an der Seite mit einem Lupfer durchbricht und nach innen flankt. Dort kann Jordan den Ball aufnehmen und direkt (sensationell) ins Tor versenken! 2:1 für Aindling!
Leider ließen die Wulfertshausener ebenfalls nicht nach und konnten schon eine Minute später wieder ausgleichen zum 2:2.

Doch mit bester Moral und hohem Einsatz ging es weiter. Die bewundernswerte mannschaftliche Geschlossenheit verhinderte ein Durchbrechen der Gegner. Unser Mittelfeld machte sehr viele Laufwege und stellte so die Angriffe der Gegner sehr gut zu. Was dann noch durch kam war wieder sichere Beute unserer Abwehr.

Im Angriff blieb man gefährlich, die Chancen häuften sich. Ecke in der 18. Minute – Jordan (Niklas Jordan) bringt die Ecke super ins Zentrum und Tim Heubl kann per Kopf das wichtige 3:2 erzielen! Wahnsinn, jetzt standen alle Kopf!!

Auch die Eltern und Fans beider Mannschaften, die zahlriech angereist waren, feuerten ihre Teams weiter frenetisch an, und sahen ein wirklich tolles Spiel aller Akteure.

Kurz vor der Pause konnte dann Jordan sogar noch auf 4:2 erhöhen. Das Ergebnis entsprach bis dato auch dem Spielverlauf.
Lukas im Tor hatte ebenfalls wieder einen super Tag und war wie gewohnt sicher auf seiner Position.
Die 2. Halbzeit spielgelte die Erste, beide Mannschaften kämpften um jeden Ball, allein unseren Aindlingern gelang durch Tim Heubl in der 52. Minute noch das 5:2! Bezeichnend – der Ball konnte von den gegnerischen Verteidigern nicht sauber geklärt werden und Tim schob ihn gekonnt über die Linie..)

Schock nochmal in der 58. Minute: Elfer für Wulfertshausen!
Aber der Elfer konnte nicht verwandelt werden – so blieb es beim absolut verdienten 5:2 Sieg unsere D-Junioren in einem ganz wichtigen Spiel.

Gute Stimmung, Schöner Sieg - Weiter so, und wir rufen:

Auf geht`s Aindling, auf geht`s…

Es spielten: Lukas Happacher, Niklas Limmer, Max Wittek, Tim Heubl, Valentin Baumgartner, Christoph Sturm, Niklas Jordan, Robin Jakob, Florian Anner, Sebastian Wetzstein, Niklas Schreiber, Fabian Nitschke, Rist Maximilian

Artikel wurde erstellt von Markus Schreiber
67 x gelesen | 1 Foto
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.
U 13 Gruppe Agsb 1SUNTorediff.Punkte
1(SG) FC Pipinsried00000 : 000
1(SG) Inchenhofen/Hollenbach 200000 : 000
1FC Laimering-Rieden00000 : 000
1JFG Weilachtal 200000 : 000
1SC 1946 Biberbach00000 : 000
1SC Oberbernbach00000 : 000
1SG Aindling/Petersdorf00000 : 000
1TSV 1909 Gersthofen II00000 : 000
1TSV Friedberg 200000 : 000
1TSV Rehling00000 : 000
1TSV Sielenbach 200000 : 000
1VfL Ecknach00000 : 000
© tsv-aindling.de, 20.08.19 12:30

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...