RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - Jugendfußball - A1-Jugend

SR Stefan Treiber musste gleich dreimal auf den Punkt zeigen

TSV Aindling - TSV Kareth-Lappersdorf 3:0 (0:0)

Beide Mannschaften boten den Zuschauern ein tolles Spiel

14.05.12 10:01 (jg) Der abstiegsgefährdete TSV Kareth-Lappersdorf erwies sich als der erwartet schwere Gegner im Spiel gegen die A-Jugend. Mit 3:0 Toren gewann man letztendlich auch verdient. Doch die Gäste verlangten den Aindlinger alles ab und konnten besonders in der 1. Halbzeit überzeugen.

Gute Chancen wurden leider auch leichtfertig vergeben, so in der 10. Min., als Johannes Mahl aus 12m direkt abzog sowie von Max Käser, der aus 5m drüber zielte. Bereits in der 3. Min. köpfte Sebastian Bauer in höchster Not aufs eigene Tor, doch TW Sven Wernberger konnte klären. Die größte Chance um in Führung zu gehen hatte Max Käser in der 27. Min. Er setze einen Foulelfmeter an Florian Wenger verschuldet neben das Tor.

Nach der Pause entschied der Schiedsrichter in der 48. Min. auf Elfmeter, als ein Gastspieler den Ball mit der Hand mitnahm. Julian Bergmair verwandelte souverän zur 1:0 Führung. Die Gäste erzielten in der 55. Min nach einem Freistoß ein Tor, das aber wegen Abseits nicht anerkannt wurde. In der 63. Min. setzte sich Johannes Mahl durch, seine Flanke wurde abgewehrt, den Abpraller verwandelte Tobias Mauch überlegt aus 12 m zum 2:0. Ein erneuter Foulelfmeter an Max Käser verschuldet, schoss Julian Bergmair sich zum 3:0 ins Netz.

Dies war heute ein schwer erkämpfter Sieg gegen eine sehr starke Gästemannschaft.

Artikel wurde erstellt von Joachim Grammer
1683 x gelesen | 1 Video | 3 Fotos
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
Julian Bergmair verwandelt zwei Elfmeter
13.05.12 0:46 Minuten
Fotos
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...