RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

Mertingen fordert unsere Mannschaft volle Kanne

Mannschaft erkämpft sich aufgrund starker 2. Halbzeit diesen Punkt

30.08.19 22:34 (joki) Das Heimspiel am Freitagabend gegen den FC Mertingen wurde zu der schweren Aufgabe, die man erwartet hatte und am Ende haben wir einen Punkt gewonnen, nicht zwei verloren. Vor allem in der 1. Halbzeit waren die Gäste klar besser und hatten Riesenchancen, ...

zweimal mußte Alexander Bernhardt super halten und dann ging auch noch ein Ball gegen die Latte, also Glück gehabt.

Wir bekamen im Mittelfeld keinen Zugriff auf das Spiel und standen in der Abwehr einige male zu weit von den Angreifern der Gäste weg. Klasse gehalten hat unser Torwart, sonst wären wir bereits zum Wechsel außen vor gewesen.

Nach dem Pausentee waren wir die bessere Mannschaft, erspielten uns auch einige Chancen, die größte ließ Andre Schäffner liegen, aber in der 84.Minute drückte Simon Knauer den Ball zum 1-1 über die Linie. Wir spielten jetzt über die Außen schneller nach vorne, hatten einige gute Ballstafetten, aber kamen nie zwingend zum Tor, wobei die Mertinger auch einen starken Keeper zwischen den Pfosten haben.

Aufgrund der zweiten 45 Minuten war dieser eine Punkt sicher auch verdient, wie gesagt, wir haben einen Punkt gewonnen, nicht zwei verloren.
Man konnte auch sehen, wenn man in dieser Klasse nicht jedes mal bei 100% plus steht, dann hat man mit dem jeweiligen Gegner Probleme. Bei diesem Spiel hatte man irgendwie im Mittelfeld eine Lücke, die wir einfach nicht zu bekamen, aber am Ende ist es nochmals halbwegs gut gegangen.

TSV Aindling:
Alexander Bernhardt, Michael Hildmann, Benny Woltmann, Patrick Modes, Simon Knauer, Andre Schäffner, Philipp Harjung, Mark Radoki (ab 71.Min. Lukas Ettner), Anton Schöttl (ab 78.Min. Jan Plesner), Patrick Stoll, Tobias Hildmann (ab 66.Hasret Inan).

SR: Daniel Rosenberger, Stadtbergen
Zuschauer: 248

Kommende Woche wird Montag und Mittwoch trainiert und am Freitag, den 06.09.2019 steht das nächste Heimspiel an, wenn es ab 19:00 Uhr gegen den BC Adelzhausen geht.

Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
292 x gelesen
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
aindlingTV
Keine Videos zum Artikel vorhanden.
Fotos
Keine Fotos zum Artikel vorhanden.
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.
BZL Schwaben NordSUNTorediff.Punkte
1SC Bubesheim962122 : 616+20
2TSV Meitingen961225 : 169+19
3FC Affing952219 : 154+17
4TSV Aindling I951316 : 133+16
5FC Stätzling943214 : 113+15
6VfL Ecknach942321 : 138+14
7TSV Gersthofen942315 : 114+14
8TSV 1861 Nördlingen 2942313 : 14-1+14
9TSV Hollenbach934211 : 14-3+13
10TSV Wertingen932421 : 201+11
11TSV Rain / Lech II925210 : 91+11
12FC Mertingen931518 : 19-1+10
13SC Altenmünster931512 : 14-2+10
14BC Adelzhausen914413 : 17-4+7
15FC Günzburg912613 : 27-14+5
16SV Holzkirchen902711 : 35-24+2
© tsv-aindling.de, 15.09.19 17:56

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...