RSS-Feed Login 

Herzlich Willkommen beim TSV Aindling 1946 e.V.

Fußball - I-Mannschaft

Simon Knauer (66.Min) zum 2:0

Mannschaft steht jetzt bei 35 Punkten

Wichtiger 3-1 Derbysieg gegen den TSV Gersthofen

27.04.13 08:43 (joki) Das Heimspiel der Bayernliga Süd brachte für unsere Mannschaft gegen den TSV Gersthofen einen 3-1 Sieg und damit drei weitere wichtige Punkte auf dem Weg, sich für die Relegation zu qualifizieren.

Ein hochauflösendes Video zum Spiel finden Sie auf YouTube...»

Das sehr intensive Spiel begann mit einem Paukenschlag, denn bereits in der 3.Minute ein toller Pass von Deniz Schmid, Daniel Deppner zog davon und drosch den Ball zum 1-0 ins lange Eck. Jetzt kamen die Gäste mit ihrem Power und setzten unsere Abwehr unter Druck, die allerdings mit Geschick und auch etwas Glück hielt. Mit diesem 1-0 gings in die Pause.

Noch intensiver, vor allem von den Gästen, ging es dann in den zweiten Abschnitt. Immer wieder angetrieben von Ronny Roth kamen die Gäste gefährlich vor unser Tor und Thomas Geisler musste einige male sensationell eingreifen. In der 66.Minute dann setzte sich Simon Knauer im Zweikampf durch, ging auf und davon und schob zum umjubelten 2-0 Zwischenstand ein. Doch die Gäste gaben sich nicht geschlagen und in der 75.Minute erzielte Zeljko Brnadic den Anschlusstreffer. Jetzt wurde es eng, aber die Jungs gaben alles, kämpften und warfen sich in die Bälle und dann war es soweit, in der 92.Minute erzielte Simon Knauer mit einem tollen Direktschuss das 3-1, was drei wichtige Punkte bedeutete.

Groß war der Jubel nach dem Schlusspfiff, aber man muss auch den Gästen aus Gersthofen ein Kompliment machen, die sicher mehr Spielanteile hatten.

TSV Aindling:
Thomas Geisler, Kilian Huber, Florian Wenger, Deniz Schmid, Aldin Medara (ab 56.Min. Lukas Wiedholz), Tobias Völker, Daniel Deppner (ab 90.Min. Michael Schäffler), Patrick Modes, Simon Knauer, Xhevalin Berisha (67.Min. Jullian Bergmair), Philipp Körner.

Zuschauer: 410
SR: Philipp Rank, München

Torfolge:
1-0 3.Minute Daniel Deppner
2-0 66.Minute Simon Knauer
2-1 75.Minute Zeljko Brnadic
3-1 92..Minute Simon Knauer

Nun wird am Montag und Dienstag ab jeweils 18:30 Uhr trainiert und am Mittwoch, den 01.05.2013 steht das nächste Heimspiel an, ab 17:00 Uhr gegen den VfB Eichstädt.

Videos zum Spiel? aindlingTV war dabei!
Die Aichacher Zeitung titelt: Aindling gewinnt Kellerderby...»
Die Aichacher Nachrichten titeln: Hoch hinaus mit Knauer...»
Artikel wurde erstellt von Josef Kigle
Weitere Artikel zum gleichen Thema:
1538 x gelesen | 2 Videos | 1 Foto
Datenschutz-Grundverordnung
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.
Es werden keine Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, es werden keine Informationen weitergegeben. Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
2.Halbzeit: TSV Aindling - TSV Gersthofen
26.04.13 4:34 Minuten
1.Halbzeit: TSV Aindling - TSV Gersthofen
26.04.13 4:31 Minuten
Fotos
Termine
Keine Termine zum Artikel vorhanden.

Sponsoren des
TSV Aindling:


Bitte warten...